Sonntag, 27. Dezember 2015

Blitzschnelle & knusprige Blätterteig-Schokostangen


Ich hoffe, Ihr habt alle ein paar schöne Weihnachtstage verlebt?
Wahrscheinlich seid Ihr auch noch alle gut gesättigt...
Aber hey: Silvester steht schon wieder vor der Tür, da braucht man ein paar Snacks, mit denen man sich bis Mitternacht noch über Wasser halten kann. Falls doch mal ein kleines Hüngerchen kommen sollte. Man weiß ja nie ;)
 Da eignen sich diese blitzschnell gedrehten Blätterteigstangen doch ganz gut oder? :)
Die kann man in letzter Minute zubereiten, quasi um 23.30 und sich dann ins neue Jahr knuspern ;)
Aber man kann sie natürlich schon tagsüber vorbereiten, die Stangen schmecken kalt als auch warm :)
Wenn Blätterteig im Spiel ist, handelt es sich ja sowieso schon mal um eine flotte Angelegenheit. Hier müsst Ihr nur noch schnell einen Schoko-Mürbeteig kneten, ausrollen, auf den Blätterteig legen, Streifen schneiden, kurz zwirbeln und ab damit in den Ofen!
Ist eine Sache von ein paar Minuten :) 


Zutaten:
Für den Mürbeteig:

125 g Mehl
½ TL Backpulver
1 Prise Salz
10 g Backkakao
1 EL Nuss-Nougat-Crème
1 Eiweiß (das Eigelb braucht man für das Einspinseln)
30 g Butter

Außerdem:
1 Rolle Blätterteig (aus dem Kühlregal)
Knuspermüsli 
 
Zubereitung:

Zuerst den Mürbeteig herstellen: Dafür alle Zutaten miteinander verkneten.
Den Blätterteig entrollen.
Den Mürbeteig auf die Hälfte der Fläche des Blätterteiges ausrollen. Den Blätterteig mit etwas Eigelb bepinseln und den Mürbeteig auf eine Hälfte des Blätterteiges legen. Den Mürbeteig auch mit etwas Eigelb einstreichen und ein paar zerbröselte Knuspermüslistücke darauf verteilen. Die leere Blätterteigseite nun über den Mürbeteig legen, sodass der Mürbeteig komplett abgedeckt ist.
Mit einem Messer nun ca. cm breite Streifen schneiden. Die Streifen von beiden Seiten mit den Händen zu einer Kordel zwirbeln (in entgegengesetzte Richtungen logischerweise) und auf ein Backblech setzen. Wer mag, kann die Kordeln noch mit dem restlichen Eigelb bestreichen (sieht aber nach dem Backen nicht so schön aus).
Die Stangen bei 200°  ca. 10 Minuten backen.


Quick and Crispy Puff Pastry sticks
Ingredients

Short crust:
125 g flour
½ tsp baking powder
pinch of salt
10 g cocoa
1 tbsp nut spread
1 eggwhite (use the egg yolk for brushing)
30 g butter

Please write a comment under this blogpost if you would like the complete recipe an direction in English


Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee,danke für das Rezept. :) Schokolade und Blätterteig,das kann ja nur gut schmecken. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, mit Schokolade & Blätterteig kann wirklich nichts schiefgehen :D

      Löschen
  2. Mh, die sehen super aus!
    Toll, dass du dabei bist!
    Liebste Grüße, Claretti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Claretti! :))

      Liebe Grüße,
      Patricia

      Löschen

Hier kannst du ein Kommentar hinterlassen, wenn du magst. Ich würde mich sehr freuen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...