Donnerstag, 27. November 2014

Gebrannte Mandel Cookies

scroll down for the english version

Eigentlich wollte ich Euch heute ein anderes "nicht-keksiges" Rezept zeigen, aber ich habe so das Gefühl, dass Ihr eher Lust auf ein paar neue Kekskreationen habt oder irre ich mich da? Schließlich ist ja am kommenden Sonntag schon der 1. Advent! : )
Na ja, wie dem auch sei. Vielleicht habt Ihr ja Lust auf solche Cookies?
Seid Ihr schon mal auf die Idee gekommen, gebrannte Mandeln (ein absolutes Muss beim Besucht des Weihnachtsmarktes) in Cookies zu packen?

 Ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall! :- )
 Zutaten (für ca. 25 Stück):
Für die gebrannten Mandeln:
150 g Zucker
125g ganze Mandeln
Für den Teig:
150 g Butter
2 Eier
50 g Vollrohrzucker
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Zubereitung:
Zuerst die gebrannten Mandeln herstellen. Dafür den Zucker in einer Pfanne schmelzen, die Mandeln hinzufügen und hin und her schieben, bis die Mandeln vollständig mit dem Karamell überzogen sind. Noch ein paar Minuten weiter erhitzen und die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Die Mandeln schnell mit einem Pfannenwender voneinander trennen und etwas abkühlen lassen.
Währenddessen den Cookie-Teig herstellen. Dafür einfach alle Zutaten miteinander verkneten bis ein glatter Teig entsteht. Die gebrannten Mandeln unter den Teig kneten und anschließend 30-60 Minuten kaltstellen.
Anschließend zu Kugeln formen und bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 15-20 Minuten backen.
Burnt Almonds Cookies

Ingredients
For the burnt almonds:
150 g sugar
125g whole almonds

For the dough:
150 g butter
2 eggs
50 g raw sugar
200 g flour
2 tsp baking powder

Please write a comment if you would like the complete recipe and direction in english.

Habt Ihr schon angefangen mit der Keksproduktion oder ist der Startschuss bei Euch erst am 1. Advent? : )

Mit diesem knusprigen Rezept mache ich übrigens mit beim Event Knusper O'Clock von Sarah!

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

Kommentare:

  1. Oh ich sehe du bist schon mitten im Plätzchen-Rausch? Die Idee mit den gebrannten Mandeln IM Keksteig finde ich ja wirklich phänomenal und wäre da bestimmt nie und nimmer von alleine drauf gekommen. Die Cookies machen sich ganz bestimmt hervorragend auf dem Plätzchenteller beim Adventskaffee.

    Ganz liebe Grüße und vielen dank für deine lieben Worte bei mir :)
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      na ja, "Plätzchenrausch" ist übertrieben, die Cookies habe letztes Wochenende einfach mal aus der Laune raus probiert. Na und gebrannte Mandeln passen ja perfekt in die Weihnachtsbäckerei, wie du schon geschrieben hast : )

      Liebe Grüße
      Patricia

      Löschen
  2. Liebe Ptaricia,
    das ist ja eine ganz wundervolle Idee. Ich liebe gebrannte Mandeln und Cookies natürlich auch. Der Duft muss ein Traum gewesen sein. Vielen lieben Dank für Deinen süßen Knusperbeitrag.
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      es h at mir eine Freude gemacht, einem Beitrag zu deinen Knusper-Event beizusteuern! : )
      Liebe Grüße
      Patricia

      Löschen
  3. Liebe Patricia :)
    da hast du ja wirklich tolle Kekse geschaffen, ich liebe gebrannte Mandeln. :D
    Und die Deko mit den Baumstämmen und dem Glitzerweihnachtsbaum... Ich bin begeistert, sieht toll aus und es passt einfach alles! :)
    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die lieben Worte : )
      Ich glaube die Cookies schmecken jedem, denn wer mag keine gebrannten Mandeln? ; )

      Liebe Grüße
      Patricia

      Löschen
  4. Also auf die Idee von ich noch nie gekommen. Klingt aber sehr lecker! Ich bin ja ein großer Fan von exotischen Ideen!
    Kommt auf jeden Fall auf meine Nachbackliste! :-)
    LG Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbacken : )

      Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende
      Patricia

      Löschen
  5. Hallo!
    Weihnachten mag ja vorbei sein, aber das Rezept klingt sooo lecker! Noch eine Idee für die Mandeln...es gibt von Dr. Oe**** so ein Weihnachtsgewürz (oder man nimmt einfach Zimt und Co.) damit habe ich meine gebrannten Mandeln immer hergestellt. Das gibt noch einen Tick mehr Geschmack... :)
    lg,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Karin!
      Na klar, diese Mandel Cookies gehen wirklich das ganze Jahr! Gebrannte Mandeln gibt es auf jeder Kirmes und die ist ja auch nicht im Winter :D
      Ich habe die gebrannten Mandeln meist nur mit etwas Vanille verfeinert, aber die Idee mit einem Zimt-Gewürz-Mix werde ich auch mal ausprobieren. Vielen Dank für den Tipp! : )

      Liebe Grüße und happy Baking
      Patricia

      Löschen

Hier kannst du ein Kommentar hinterlassen, wenn du magst. Ich würde mich sehr freuen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...