Donnerstag, 10. Juli 2014

Scones [Frisch aus dem Ofen zum Niederknien...

scroll down for the english version

...und das nicht nur zum Five o' Clock Tea!

Ich kenne zwei - meiner Meinung nach - sehr gute Scones-Rezepte. Eins stelle ich Euch heute hier vor. Im Gegensatz zu den meisten Rezepten, die Sahne beinhalten, kommen diese kleinen britischen Teegebäck-Teilchen mit (kalorienarmer) Buttermilch daher.
(und spart somit schon wieder ein paar Punkte auf dem Kalorien-Konto ; ) 
(Das andere Rezept, welches auch voll und ganz meinen Geschmack trifft, ist dagegen mit Sahne. Aber ansonsten sind sie von der Konsistenz genau gleich - nämlich absolut super fluffig!).

Außerdem ist nur 1 TL Zucker auf 12 Scones verteilt. So braucht ihr also kein schlechtes Gewissen haben, wenn ihr sie mit einem Klecks Konfitüre krönt : )
Ihr müsste die Teebrötchen echt unbedingt frisch aus dem Ofen probieren. Sie schmecken dann am
a l l e r b e s t e n.
Dafür würde ich glatt einen Kuchen stehen lassen!
Zutaten (für ca. 12 Stück)
350 Mehl Type 550
4 TL Backpulver
1 TL Zucker
1 Prise Salz
200 ml Buttermilch
100 weiche Butter


Zum Bestreichen
1 Eigelb
1 EL Milch






Zubereitung:
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Anschließend den Zucker und das Salz hinzugeben.
Die Butter und die Buttermilch zuletzt hinzufügen und mit den Händen kurz zu einem glatten, geschmeidigen Teig verketen (der Teig sollte nicht zu lange geknetet werden, die Konsistenz wird dann „härter“).
Den Teig danach zu einem Rechteck ausrollen (ca. 15x15 cm) und mit einer Teigkarte in beliebig viele Quadrate schneiden (es kommt darauf an, wie groß Ihr die Scones haben wollt. Ich empfehle ca. 10-12 Scones aus dem Teig herauszuschneiden).
Die Scones auf ein Blech setzen. Eigelb und Milch miteinander verquirlen und die Teebrötchen damit bestreichen. Anschließend im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 15-20 Minuten backen. Die Scones sollten nicht allzu braun werden.
Unbedingt frisch aus dem Ofen genießen mit Butter oder Lemon Curd and the British clotted cream! : )

Scones

Ingredients:
350 g all purpose flour
4 tsp baking soda
1 tsp sugar
1 pinch of salt
200 ml buttermilk
100 g butter, softened

For brushing:
1 egg yolk
1 tbsp milk

Preheat oven to 356° F and bake for 15-20 minutes.

Preparation:

Please write a comment if you would like the complete recipe and direction in english.
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

Kommentare:

  1. Ach so lecker..Ich liebe Scones und habe schon viel lange keine mehr gegessen, das muss geändert werden;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  2. Und das andere Rezept, man muss doch vergleichen können, das hier ist ein Gedicht.... gebacken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich rieeeesig, dass es dir so gut gefällt!

      Das andere Scones-Rezept kommt auch noch.. Kann allerdings etwas dauern, ich bin in ein paar Tagen erstmal für 'ne Weile unterwegs ; )

      Viele Grüße
      Patricia

      Nochmal vielen Dank für das Feedback! : )

      Löschen

Hier kannst du ein Kommentar hinterlassen, wenn du magst. Ich würde mich sehr freuen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...