Donnerstag, 24. Oktober 2013

Eulen Cupcakes [Eine Kleinigkeit für Euren Halloween Sweet Table]

Ich weiß, ich bin mal wieder spät dran. Obwohl es ja noch ein paar Tage hin sind bis Halloween ; )
Aber diese Eulen sind wirklich super fix gemacht.
Ihr benötigt im Idealfall nur 4 Zutaten (Schoko-Muffins, Frischkäse, Oreo-Kekse und Smarties) und es sind nur 4-5 kleine Arbeitsschritte erforderlich. Hierbei handelt es sich nämlich um Schokoladenmuffins, die mit Schoko-Frischkäse bestrichen werden und mit einem aufgeklappten Oreo-Keks getoppt werden. Die Augen und die Nase bestehen aus Smarties.
 
Zutaten( für 12 Eulen):
  • Eurer Lieblings-Schokoladenmuffins-Rezept (vielleicht das hier oder eher das?
  • ca. 175 g Schokoladen-Frischkäse (oder Ihr rührt in einen normalen Frischkäse Kakao oder flüssige Schokolade hinein)
  • 12 Oreo-Kekse
  • Puderzuckerguss (ganz wenig Puderzucker mit noch weniger Wasser glattrühren)
  • viele, viele bunte Smarties (36 Stück um genau zu sein)
Zubereitung:
  1. Falls die Schokoladenmuffins kuppelförmig aufgegangen sein sollten, den oberen Teil gerade schneiden (die Oberfläche sollte gerade sein)
  2. Diese Oberseite mit dem Schokoladenfrischkäse einstreichen
  3. Einen Oreo-Keks aufklappen und beide Hälften auf den Muffin legen
  4. In die Mitte der Kekse einen Klecks Puderzuckerguss setzen und jeweils einen Smartie draufdrücken (als Auge)
  5. Zwischen den Keksen jeweils einen Smartie hochkant in den Frischkäse reinstecken (als Nase)
Diese Cupcakes am besten am gleichen Tag servieren, wie sie "zusammengebastelt" werden. Die Kekse sind nämlich am nächsten Tag schon etwas weich und die Smarties verfärben sich!
Happy Halloween : D
Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. sind die süß! ich bin echt hin und weg... wirklich wunderbar niedlichst!
    liebe grüße, sofie

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaubs nichts, die sind ja unglaublich herzig!!!fast zu schade zum Essen;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Que bonitos te han quedado los buhos. Me encantan.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Tipp, die Muffins gleich an dem Tag zu machen. ich habe die nämlich demnächst geplant. Ach und hast du schon das Buch gekauft? Ich verlose es gerade.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich habe es noch nicht gekauft. Danke für den "Weckruf", ich habe dir schon mein ultimatives Weihnachtsrezept geschickt! : )

      Löschen
  5. Die sehen ja knuffig aus mit ihren süßen Glubschaugen. Toll!

    AntwortenLöschen

Hier kannst du ein Kommentar hinterlassen, wenn du magst. Ich würde mich sehr freuen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...